Naturlandschaft
Home

Übersicht

Blick auf den Reiterhof mit Reitanlage
26.03.2018

Urlaub mit Pferden in Spanien

Der ganz auf Pferde ausgerichtete touristische Betrieb kann auf einen langen Sandstrand und Geschichte zurückblicken. Bereits seit der 1. Generation der Pferdezucht wird der gesamte Hof durch die Familie bewirtschaftet. Der Vater des Reitschülers stellte im Jahre 2005 die traditionelle Tierhaltung vollständig auf Pferdehaltung um, seither ist der Betrieb zu einer hervorragend ausgestatteten und attraktiv gelegenen Reitanlage gewachsen, in der etwa 50 Pferde untergebracht sind.
Seit Anfang an wird die Reitanlage von Urlaubern aus ganz Europa als Trainingsstützpunkt genutzt. Heute bietet der Reiterhof nicht nur für Dressurreiter und Springreiter, sondern vor allen Dingen für Freizeitreiter jede Möglichkeit von Ausritten in die Umgebung. Neben einer dritten Reithalle wurde auch eine sonnengeschützte Rundführanlage gebaut, und es wurde viel Engagement in die Verbesserung der Bedingungen für die Reitpferde gelegt, z.B. tägliche Fütterung, gelegentliches Ausmisten und viel Bewegung auf dem Reitplatz, was bei der Anerkennung des Betriebs durch die Touristen zur Einstufung in die höchste verfügbare Kategorie führte.
Auf dem Reitplatz

Reiterhöfe

Neben dem Pferdehof mit Unterkunft bewirtschaften der Reitlehrer und seine Familie mehrere Hektar Weidefläche und Grasland, so dass Stroh und Heu im wesentlichen selbst produziert werden können. Dies bewirkt naturgemäß eine schnelle Verbesserung der im Stall vorhandenen Qualitäten. Der gesamte Reitbetrieb ist professionell aber zugleich familiär geführt, so dass sich nicht nur Pferd und Reiter, sondern auch kleine und große Kinder rundum wohl fühlen können. Die Hofanlage liegt mitten in der andalusischen Landschaft der Costa Blanca etwas unterhalb von Alicante; nach nur wenigen Minuten ist das Mittelmeer in Sicht. Die Urlauber können auf dem Reitplatz trainieren oder bei sehr heißem Wetter einfach an den Strand reiten. Benötigen Sie oder Ihr Pferd nur etwas mittägliche Entspannung, so stehen eine Longierhalle, eine überdachte Terrasse, und ein kleiner Swimmingpool zur Verfügung.
Nach der Reitstunde können Sie direkt durch die Felder an die nahe gelegene Lagune auf sicheren Reitwegen ausreiten. Während der Sommermonate wird es recht heiß, Frühjahr und Herbst sind für einen Urlaub mit viel Bewegung und Training besser geeignet. Die Weiden können Sie für Ihre eigenen mitgebrachten Pferde frei benutzen, es fallen keine zusätzlichen Kosten an.
Setzen Sie sich auf eine der Bänke in der Nähe Ihres Pferdes und genießen Sie die Landschaft! Ihr eigenes Pferd kann in geräumigen Boxen oder auf der sonnengeschützten Terrasse untergebracht werden. Täglich können Sie Ihre Box ausmisten; Sie sollten das auch tun.
Zurück zur Startseite
Pferde vor der Rundführanlage